Das Rentenmodell wird von fünf katholischen Verbänden,

- der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands (KAB),

- der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd),

- dem Familienbund der Katholiken (FDK),

- dem Kolpingwerk Deutschland und

- der Katholischen Landvolkbewegung Deutschland (KLB)

in die politische Debatte zur zukünftigen Gestaltung der Alterssicherung eingebracht.

Es wird außerdem von weiteren Verbänden, regionalen und diözesanen Bündnissen
und Gremien unterstützt.

Eine seit März 2007 vorliegende Studie des Münchener ifo Instituts für Wirtschaftsforschung
zum Rentenmodell hat bestätigt, dass das Modell verfassungsgemäß und finanzierbar ist.

Kampagnenstatrt Sockelrente www.kab.de Kolpingwerk Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Katholische Landvolkbewegung
Familienbund der Katholiken